Profis | 26.10.2021

Pressekonferenz vor Stuttgart

Baumgart: „Wir wollen in die nächste Runde einziehen“

In der zweiten DFB-Pokalrunde 2021/22 trifft der 1. FC Köln auf den VfB Stuttgart. Bevor der Ball am Mittwochabend um 20.45 Uhr in der Mercedes-Benz-Arena rollt, sprach Cheftrainer Steffen Baumgart über das Personal, den kommenden Gegner und die aktuelle Impfdebatte.

Steffen Baumgart über…

…das Personal: „Rafael Czichos hat sich heute krankgemeldet, für ihn rückt Tim Lemperle in den Kader. Niklas Hauptmann und Ellyes Skhiri stehen ebenfalls nicht zur Verfügung. Alle anderen sind fit und einsatzbereit.“

…den Ausfall von Rafael Czichos: „So wie es jetzt aussieht, hat Rafa einen Magen-Darm-Infekt. Grundsätzlich müssen wir schauen, wie lange er ausfällt. Wir nehmen ihn morgen nicht mit. Es war von Anfang an geplant, dass Rafa nicht spielt. Das wurde im Vorhinein auch so kommuniziert. Wir werden in der Innenverteidigung und auf anderen Positionen Wechsel vornehmen. Es wird darum gehen, mit der frischesten Mannschaft in die Partie zu gehen.“

…den feststehenden Torhüterwechsel: „Marvin Schwäbe wird morgen im Tor stehen. An dieser Entscheidung halte ich auch fest. Marvin hat sich sehr gut entwickelt.  Mit Timo haben wir eine unumstrittene Nummer eins. Marvin ist in der Lage, zu jederzeit diese Position einzunehmen. Er ist nicht nur die Nummer zwei, sondern die Konkurrenz für Timo. Marvin trainiert sehr gut und hat in den vergangenen Monaten einen Riesenschritt gemacht. Auf lange Sicht wird der Kampf um den Platz im Tor immer enger.“

…die morgige Partie: „Wir haben die Möglichkeit, die nächste Pokalrunde zu erreichen. Wir wissen aber auch, wie schwer das wird. Es ist ein Finale – das ist in den Pokalrunden so. An das, was wir sehr gut gemacht haben, wollen wir weiter anknüpfen. Stuttgart ist in den Bereichen, wie dem Umschaltspiel, wo wir zuletzt unsere Probleme hatten, stark. Das ist eine Mannschaft, die viele Situationen über das Spielerische löst. Grundsätzlich geht es wieder darum, unser Spiel umzusetzen. Wir wollen mutig nach vorne spielen, klar in unserem Spiel sein und unsere Chancen herausspielen. Wir wollen in die nächste Runde einziehen, dementsprechend hoffe ich auf eine gute Partie.“

PK vor Stuttgart

…das Unentschieden gegen Leverkusen: „Mich haben nicht nur die Gegentore geärgert, sondern auch die Sachen, die wir vorher besprochen und nicht gut gemacht haben. Unser Vorhaben, nicht über das Zentrum zu spielen, haben wir fast gar nicht umgesetzt. Auf der anderen Seite konnten wir einige Umschaltmomente der Leverkusener gut verteidigen. Trotzdem wissen wir, dass, wenn wir solche Fehler machen, in Schwierigkeiten kommen werden. Wichtig für mich war, dass wir die zweite Halbzeit mit sehr viel Selbstvertrauen angegangen sind. Die Jungs glauben an sich. Das ist wichtig und das nehmen wir mit. Nichtsdestotrotz analysieren wir auch die Dinge, die einem das Genick brechen können und sprechen mit den Jungs.“ 

…Salih Özcan: „Wenn Salih sein Spiel umsetzt, das heißt Zweikampfstärke, Laufintensität, Zweikampfhärte und sein gutes Passspiel an den Tag legt, ist er ein sehr guter und wichtiger Spieler für uns. Insgesamt kann er uns sehr viel geben. Deswegen wollte ich ihn auch hierbehalten. Ich glaube, das war mit Abstand sein stärkstes Spiel. Er hat viele Zweikämpfe gewonnen und war an einigen Situationen in der Offensive direkt beteiligt.“

…die Impfdebatte um Joshua Kimmich: „Die Vorbildsituation von Fußballern wird meiner Meinung nach sehr strapaziert. Fußballer sind Menschen, wie alle anderen auch. Sie haben ihre Stärken und Schwächen. Wir leben in einem Land, wo jeder seine Entscheidung selbst treffen kann, was sehr wichtig ist. Wenn Joshua Kimmich sich dazu entschieden hat, sich nicht impfen zu lassen, sollten wir das akzeptieren. Ich persönlich halte viel von der Impfung, bin auch selbst geimpft und würde es jedem empfehlen. Ich würde mich aber nicht hinstellen und sagen, dass man es machen muss oder sein lassen sollte. Man kann den Dialog suchen und eventuell Überzeugungsarbeit leisten. Aber man sollte niemanden dazu zwingen. Das sollte man nicht außer Acht lassen.“

Das bwin-Gewinnspiel zum Spieltag

Macht mit beim FC-Spieltagstipp präsentiert von bwin und gewinnt mit ein bisschen Glück tolle Preise. Meldet euch an und tippt euch hier zum Gewinn.

Nähere Informationen zum Gewinnspiel findet ihr hier.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
8VfL Wolfsburg20
91. FC Köln19
10VfL Bochum 184819

FC-FANSHOP