Profis | 01.12.2021

FC-Innenverteidiger zuversichtlich vor Bielefeld-Spiel

Czichos: „Wollen drei Punkte mit nach Köln nehmen“

FC-Innenverteidiger Rafael Czichos sprach nach der Trainingseinheit am Mittwoch über den Derbysieg gegen Gladbach, die Ziele bis zur Winterpause und die Begegnung bei Arminia Bielefeld.

Rafael Czichos über…

…die Stimmung in der Mannschaft: „Natürlich ist die Stimmung nach dem Derbysieg gelassen. Dennoch haben wir den Fokus wieder schnell auf die Partie gegen Bielefeld gelegt. Wir arbeiten hart und bereiten uns gut auf die Arminia vor.“

…die Ziele bis zur Winterpause: „Vier Spiele sind es noch mit zwölf möglichen Punkten. Wir wollen alle Zähler holen. Wir wollen die Partien genauso angehen, wie wir das Derby angegangen sind, hochkonzentriert und aggressiv in der Spielart. Wir haben gute Chancen, das auch in Zukunft so umzusetzen.“

…die Erwartungen an die Partie gegen Bielefeld: „Ich erwarte einen Gegner, der über das gesamte Feld ein defensives Verhalten an den Tag legt und aggressiv die Zweikämpfe führt. Sie werden kompakt stehen und verfügen über die Mittel, um ein Pressing spielerisch zu überstehen. Wir müssen höllisch aufpassen und gleich von Beginn an wach sein. Das Spiel nehmen wir nicht auf die leichte Schulter, ansonsten. Ansonsten kann man schnell als Verlierer vom Platz gehen – das wollen wir auf gar keinen Fall. Wir wollen die drei Punkte mit nach Köln nehmen. Den Aufschwung, den wir uns erarbeitet haben, wollen wir beibehalten.“

…die unterschiedlichen Torschützen vom Wochenende: „Es ist auf jeden Fall von Vorteil, dass die Jungs sich für die harte Arbeit endlich belohnt haben. Sie haben immer Gas gegeben und hatten ihre Möglichkeiten. Ich bin sehr froh darüber, dass es jetzt endlich geklappt hat. Für den Gegner macht es das natürlich nicht leichter.“

das Bundesligadebüt von Marvin Schwäbe: „Er ist ein super Torwart, der vor allem fußballerisch richtig gut ist. Keiner hatte ein schlechtes Gefühl, als er zwischen die Pfosten berufen wurde. Das ist die Hauptsache. Dann hat er noch ein richtig gutes Derby gespielt. Er hat sich sein Bundesligadebüt redlich verdient. Mich hat es sehr für ihn gefreut.“

…den Fakt, dass der FC bislang noch kein Spiel zu Null bestritt: „Der Trainer hat gesagt, dass es bei unserer Spielweise auch häufiger passieren kann, dass der Gegner zu Torchancen kommt. Statistisch betrachtet, sind wir die viertbeste Abwehr, was das zulassen von Torchancen betrifft. Dementsprechend sind die gegnerischen Teams sehr effektiv. Für mich als Verteidiger ist es immer das Ziel, zu Null zu spielen. Das haben wir bislang noch nicht geschafft. Wir hoffen, dass sich das am Samstag ändert.“

…die Kritik an seiner Person: „Wenn das für mich etwas Neues in Köln wäre, dann hätte es mich vielleicht beeinflusst. Ich versuche, mein Spiel zu spielen. Ich glaube, das habe ich die vergangenen zwei Begegnungen ganz gut hinbekommen. Von daher fahre ich mit Selbstvertrauen nach Bielefeld und hoffe, dass der Trainer mich wieder aufstellt.“

…sein Verhältnis zu Steffen Baumgart: „Ich habe schon des Öfteren gesagt, dass ich ein sehr gutes Verhältnis zum Trainer habe und wir eine offene und ehrliche Kommunikation pflegen. Gerade nach dem Union-Spiel hat der Coach mir gut zugeredet. Von ihm bekomme ich immer hundert Prozent Rückendeckung. Ich glaube, die vergangenen beiden Partien habe ich etwas zurückgezahlt. Klar beeinflusst mich Kritik auch, aber spätestens eine Woche später muss das Ganze wieder vorbei sein. In meinem Alter und nach dreieinhalb Jahren in Köln haut mich nicht mehr so viel um.“

…die Stadionauslastung: „Es ist ein sehr schwieriges Thema. Aber mit den Zuschauern im Rücken ist es einfach ein ganz anderer Sport. Wenn 50.000 Zuschauer im Stadion sind, ist es einfach etwas anderes. Das macht mit jedem Spieler was und das verändert das Spiel. Wenn demnächst weniger oder keine Fans kommen können, ist es natürlich schade. Ich will jetzt nicht einschätzen, ob das richtig oder falsch ist. Da beschäftigen sich andere Leute jeden Tag mit. Die sollen dann die Entscheidung treffen.“ 

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
71. FC Union Berlin27
81. FC Köln25
91. FSV Mainz 0524

FC-FANSHOP