Profis | 22.09.2020

Mixed Zone

Duda: „Wir passen gut zusammen“

Drei Tage nach seiner Verpflichtung stand Ondrej Duda gegen Hoffenheim in der Startelf – und feierte ein überzeugendes Debüt für den 1. FC Köln. Am Dienstag sprach der Neuzugang nach dem Training über seine ersten Tage beim FC, sein Zusammenspiel mit Sebastian Andersson – und die bevorstehende Partie gegen Bielefeld.

Am Dienstag sprach FC-Neuzugang Ondrej Duda am Geißbockheim über…

… seine ersten Tage beim FC:
Ich bin jetzt eine Woche hier und hatte nach zwei Trainingseinheiten gleich mein erstes Spiel. Es lief mit dem Gegentor in der Nachspielzeit unglücklich gegen Hoffenheim. Wir müssen jetzt nach vorne schauen. Ich hoffe, wir gewinnen gegen Bielefeld.

… die zweite Hälfte gegen Hoffenheim: Auf die Leistung können wir aufbauen. Wenn wir das 90 Minuten auf den Platz bringen, gewinnen wir. Wir waren im zweiten Durchgang besser als Hoffenheim und hätten mehr rausholen können.

… sein Zusammenspiel mit Sebastian Andersson: Er war mir natürlich ein Begriff aus der Bundesliga. Er hat im letzten Jahr eine super Saison gespielt. Ich glaube, wir passen gut zusammen.

… seinen Wechsel zum FC: Für mich ist es wichtig, in den Spielrhythmus zu kommen. Mein letztes Jahr in Berlin war nicht perfekt, besonders nach dem Abgang von Pal Dardai war es schwieriger für mich. Auch meine Leihe nach Norwich war insgesamt nicht so einfach für mich. Die ersten Monate in England lief es noch super und ich habe in jedem Spiel gespielt. Aber dann kam die Corona-Pause und hat vieles verändert. Die letzten vier, fünf Spiele bei Norwich habe ich gar keine Einsatzzeit mehr bekommen. Ich freue mich, jetzt hier beim FC zu sein und habe nicht ohne Grund für vier Jahre unterschrieben.

… den nächsten Gegner, Arminia Bielefeld: Sie sind ein Aufsteiger und deshalb nicht so leicht einschätzbar. Sie haben beim 1:1 gegen Frankfurt gut mitgehalten. Sie werden ein schwerer Gegner für uns sein. Wir müssen 100 Prozent geben und alles reinwerfen.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
15Hertha BSC3
161. FC Köln2
17FC Schalke 041