Profis | 23.09.2021

Auswärtsspiel am Samstag

Faninfos für Frankfurt-Fahrer

Am Wochenende ist der FC zu Gast bei Eintracht Frankfurt. Hier sind die wichtigsten Informationen für alle Auswärtsfahrer.

Am Samstag bestreitet der 1. FC Köln bei Eintracht Frankfurt sein drittes Auswärtsspiel der laufenden Saison. Anpfiff der Partie ist um 15.30 Uhr, der Deutsche Bank Park öffnet um 13.30 Uhr. Zugang zum Stadion erhalten nur Personen, die eine der 3G-Regelungen erfüllen (getestet – nicht älter als 24 Stunden bis Spielende (PCR-Test 48 Stunden), genesen oder geimpft). Kinder bis zur Beendigung des sechsten Lebensjahres sind von der Nachweispflicht entbunden.

Im Heimfanbereich von Eintracht Frankfurt (Westtribüne Blöcke 31-41) ist das Tragen von Farben der Gastmannschaft verboten. Der Ordnungsdienst ist daher aus Sicherheitsgründen berechtigt, Zuschauern mit Farben der Gastmannschaft den Zutritt zu diesem Bereich zu verwehren.

Bei Fragen zur Auswärtsfahrt können FC-Fans sich an die Fan- und Fanclubbetreuung des 1. FC Köln oder das Fanprojekt fans1991 wenden.

Hygieneregeln

  • Mit Zutritt zum Stadion ist das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend
  • Am eigenen Platz kann die Maske abgenommen werden
  • Befreit vom Tragen einer Maske sind Kinder unter sieben Jahren
  • Der Verzehr von Speisen und Getränken ist ausschließlich am eigenen Platz sowie in den dafür vorgesehenen Bereichen gestattet
  • Mindestabstand, regelmäßiges Händewaschen und Desinfizieren beachten

Mitnahme von Gepäckstücken

Es dürfen keine Gepäckstücke mit ins Stadion genommen werden. Gürteltaschen und Taschen bis DIN A4 sind nach Kontrolle erlaubt. Es gibt keine Abgabemöglichkeit, deshalb wird empfohlen, jegliches Gepäck im Auto zu lassen. Kleine Fotoapparate für den privaten Gebrauch dürfen mitgeführt werden.

Zahlungsmöglichkeiten

Im gesamten Stadion wird bar oder mit MainPay bezahlt. Die digitalen Bezahlsysteme ApplePay und GooglePay sind akzeptiert, allerdings nur mit einer hinterlegten Mastercard.

Anreise mit dem Auto oder Bus

  • A 3 Richtung Frankfurt
  • An der Anschlussstelle Frankfurt-Süd auf B 44 Richtung Frankfurt-Stadtmitte/Stadion
  • Der Beschilderung zu den Stadionparkplätzen folgen (nicht dem Navigationsgerät)
  • Busse steuern über die Mörfelder Landstraße Parkplatz P9 an (Gebühr 20 Euro)
  • PKW steuern den „Waldparkplatz“ oder den Parkplatz „Isenburger Schneise“ an (Gebühr bis 7 Sitze: 6 Euro)
  • Es wird darauf hingewiesen, dass der Parkplatz Gleisdreieck unter keinen Umständen angesteuert werden soll
  • Das Stadion liegt innerhalb der Umweltzone. Die Zufahrt ist nur mit grüner Umweltplakette erlaubt

Anreise mit dem ÖPVN

  • Vom Frankfurter Hauptbahnhof Weiterfahrt zum Stadion mit den S-Bahn-Linien S7, S8 und S9
  • Vom S-Bahnhof „Stadion“ fußläufig (ca. 800 m) zum Deutsche Bank Park

Genehmigte Fanutensilien & Gegenstände

  • Kleine Fahnen ausschließlich mit Stock (bis zu einer Stocklänge von 2 Metern)
  • Zaunfahnen sind aufgrund der aktuellen Gegebenheiten explizit nicht erlaubt

Ansprechpartner in Frankfurt

  • Rainer Mendel
  • Mirko Pintgen

Bei Fragen können FC-Fans sich am Spieltag unter der 0151-16 16 2371 melden.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
71. FSV Mainz 0513
81. FC Köln13
9VfL Wolfsburg13

FC-FANSHOP