Profis | 08.12.2019

14. Spieltag

FC-Aufstellung gegen Union

Am Sonntag um 15.30 Uhr spielt der 1. FC Köln an der Alten Försterei gegen den 1. FC Union Berlin. Hier gibt’s die Startaufstellung.

Mit Jhon Cordoba im Sturm und Lasse Sobiech in der Innenverteidigung geht der 1. FC Köln ins Auswärtsspiel bei Union Berlin. FC-Cheftrainer Markus Gisdol nimmt insgesamt vier Änderungen im Vergleich zur Partie gegen Augsburg vor. Neben Cordoba und Sobiech rücken außerdem Noah Katterbach (anstelle des gelbgesperrten Jonas Hector) sowie Kingsley Ehizibue in die Anfangsformation. Marco Höger trägt die Kapitänsbinde.

So beginnt der FC: Horn – Schmitz, Sobiech, Bornauw, Katterbach – Ehizibue, Verstraete, Höger (C), Drexler – Cordoba, Terodde

Zunächst auf der Bank: Krahl, Risse, Schaub, Meré, Modeste, Skhiri, Kainz, Hauptmann

Das Spiel in den digitalen FC-Kanälen verfolgen

FC-Fans können in der FC-App mit dem FC-Liveticker dabei sein.

FC-App (alle Infos zum Spiel für unterwegs)
FC-LiveTicker (alles Wichtige zum Spielgeschehen)
NetCologne FC-TV (Berichte und Interviews vor und nach der Partie)

Oder schau dir das Spiel in diesen Gaffel-Kneipen an.

Hinweis: Das FC-Radio steht heute ausnahmsweise nicht zur Verfügung

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
121. FC Union Berlin26
131. FC Köln26
14Hertha BSC26

FC-FANSHOP