Profis | 12.12.2015

Dusan Svento trifft beim 1:1

FC entführt Punkt aus Bremen

Der 1. FC Köln sichert sich im letzten Auswärtsspiel der Hinrunde einen Punkt beim SV Werder Bremen. Nach einem frühen Führungstreffer der Bremer, kämpfte sich der FC zurück und erzielte durch Dusan Svento in der Schlussphase den Ausgleich zum 1:1. Timo Horn hielt bereits im ersten Abschnitt einen Foulelfmeter gegen Anthony Ujah.

FC-Cheftrainer Peter Stöger veränderte seine Startelf im Vergleich zur Heimniederlage gegen den FC Augsburg auf drei Position. Pawel Olkowski und Yuya Osako rückten für Simon Zoller und Philipp Hosiner in die Anfangsformation. Dusan Svento ersetzte den erkrankten Leonardo Bittencourt auf der linken Außenbahn.

Der SV Werder erwischte einen optimalen Start in die Begegnung. Nach einem kurzen Eckball von Florian Grillitsch flankte Clemens Fritz auf Abwehrspieler Jannik Vestergaard, der das Spielgerät mit der Schulter ins Tor befürderte (4.). Danach schaffte der FC das Spielgeschehen zu beruhigen und den Ball zu kontrollieren – der erste Abschluss gelang jedoch erst nach einer halben Stunde. Nach einem Steilpass von Jonas Hector strich ein wuchtiger Schuss von Anthony Modeste über das Tor (31.). Die Bremer bekamen noch vor der Pause die große Chance die Führung auszubauen. Anthony Ujah kam im Zweikampf mit Dominique Heintz im Strafraum zu Fall. Schiedsrichter Guido Winkmann zeigte ohne zu zögern auf den Elfmeterpunkt. Der gefoulte Ujah trat selbst an und scheiterte an Timo Horn. Der FC-Keeper entschied sich früh für das rechte Eck und hielt den platzierten Strafstoß seines ehemaligen Teamkollegen (38.). Die Nummer eins des 1. FC Köln wehrte wettbewerbsübergreifend den achten von 22 Strafstößen ab. 

FC gelingt später Ausgleich

Peter Stöger wechselte in der Halbzeit auf zwei Positionen. Für Anthony Modeste kam Simon Zoller ins Spiel und für Kevin Vogt startete Yannick Gerhardt im zweiten Abschnitt. Es entwickelte sich eine offene Begegnung mit mehr Spielanteilen für den FC. Mit fortlaufender Zeit drückte die Mannschaft von Peter Stöger die Bremer immer tiefer in ihre eigene Spielhälfte. Gefährlich wurde der FC erstmals durch einen Schuss von Svento aus spitzem Winkel (65.). Auf der Gegenseite hielt Horn einen zentralen Schuss von Levin Öztunali sicher (67.).

Danach nahm die Partie Tempo auf. Timo Horn hielt den FC bei einem Abschluss von Gebre Selassie mit einem starken Reflex in der Partie (78.). In der Schlussphase belohnte sich der FC für seinen großen Kampfgeist. Nachdem Torhüter Wiedwald einen Schuss von Yuya Osako noch parieren konnte, schob Dusan Svento zum Ausgleich ein (79.). Kurz vor Ende des Spiels hatte Osako noch die Chance das Spiel komplett zu drehen, doch sein Schuss ging ins Außennetz (87.).

Die Highlights des Spiels

4.: Tor für Bremen durch Jannik Vestergaard. Nach einer Flanke von Fritz steigt Vestergaard am höchsten und köpft zum 1:0 für Bremen ein.

31.: Modeste kommt im Sechszehner zum Abschluss, zieht ab und setzt den Ball über den gegnerischen Kasten von Wiedwald.

38.: Elfmeter für Bremen! Nach einem Foulspiel an Anthony Ujah zeigt Schiedsrichter Winkmann direkt auf den Punkt. Timo hält den Elfer! Da hat er scheinbar gerochen, wo sein Ex-Mannschaftskollege Ujah hin schießt.

65.: Olkowski legt auf Dusan Svento ab, der den Ball aber nicht genau trifft - er geht ins Seitenaus.

67.: Chance für Bremen aus der zweiten Reihe. Horn hält den Schuss von Öztunali sicher.

78.: Öztunali legt auf Gebre Selassie ab, der aus kurzer Distanz abschließen kann. Timo Horn hat aber beide Hände oben und rettet.

79.: Tooooooooor für den FC durch Dusan Svento!!!!Da ist das Tor. Erst probiert es Osako, Wiedwald lässt den Ball abprallen und Svento kann zum Ausgleich einschieben.

87.: Ein Schuss von Osako aus spitzem Winkel geht rechts vorbei.

Die Statistik zum Spiel

SV Werder Bremen: Wiedwald – Gebre Selassie, Galvez, Vestergaard, Garcia – Bargfrede, Öztunali, Fritz, Grillitsch (57. Kroos), Bartels (88. Lorenzen) - Ujah (64. Pizarro)

1. FC Köln: Horn – Olkowski, Maroh, Heintz, Hector – Lehmann, Vogt (46. Gerhardt) – Risse, Osako, Svento (90. Sörensen) – Modeste (46. Zoller)

Tore: 1:0 Vestergaard (4.), 1:1 Svento (79.)

Besondere Ereignisse: Timo Horn hält einen Foulelfmeter gegen Anthony Ujah (38.)

Gelbe Karten: Bartels (70.), Öztunali (71.), Fritz (83.) - Vogt (45. +1), Gerhardt (50.)

Schiedsrichter: Guido Winkmann (Kerken)

Zuschauer: 40.727

Das Spiel bei NetCologne FC-TV

Schlagwörter:

Werder Bremen
  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
12 1. FC Union Berlin 20
13 1. FC Köln 20
14 Hertha BSC 19

FC-FANSHOP