Profis | 11.08.2020

Saisonvorbereitung

FC testet gegen Porz

Der 1. FC Köln bestreitet am Dienstag um 19 Uhr das erste Testspiel der Vorbereitung gegen die SpVg. Porz. FC-Fans können die Partie im Liveticker verfolgen.

Seit vergangener Woche läuft für den 1. FC Köln die Vorbereitung auf die Saison 2020/21. Nach verschiedenen Athletiktests und Leistungsdiagnostiken trainierten die FC-Profis am Samstag erstmals wieder mit dem Ball. Bereits am heutigen Dienstag steht das erste Testspiel an. Um 19 Uhr empfängt der FC den Landesligisten SpVg. Porz im Franz-Kremer-Stadion. 

Beide Vereine standen sich bereits zum Ende der Saison 2018/19 in einem Freundschaftsspiel gegenüber. Anlass war das 100-jährige Vereinsjubiläum der Sportvereinigung. Das Spiel im Autohaus-Schmitz-Sportpark endete damals mit einem 8:1-Sieg des FC. Der Verein von der rechten Rheinseite und der 1. FC Köln sind traditionell miteinander verbunden. Unter anderem haben die FC-Legenden Wolfgang Weber und Bernd Cullmann in Porz mit dem Fußballspielen begonnen. 

Nach dem Aufstieg 2018/19 tritt die SpVg. Porz in dieser Spielzeit erneut in der Landesliga an. Die Mannschaft von Trainer Jonas Wendt nahm schon Mitte Juli die Saisonvorbereitung auf. Obwohl in den Testspielen bislang noch kein Sieg gelang, schlugen sich die Porzer gegen die klassenhöheren Teams von Fortuna Köln (0:1) und SV Bergisch Gladbach 09 (1:4) jeweils beachtlich.

Auf die Unterstützung seiner Fans muss der FC auch im ersten Testspiel noch verzichten. Die Partie wird wegen der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Epidemie nicht öffentlich sein. Der FC ist mit dem Gesundheitsamt im Austausch, wann und wie wieder öffentliche Trainings und Testspiele möglich sind. 

FC-Fans können das Spiel im Liveticker verfolgen.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
11. FSV Mainz 050
11. FC Union Berlin0
11. FC Köln0