Profis | 20.06.2018

Weitere Spiele terminiert

FC testet gegen Werder

Der 1. FC Köln hat drei weitere Testspiele fixiert. Die Mannschaft von Markus Anfang tritt in der Sommervorbereitung unter anderem gegen den SV Werder Bremen an.

In wenigen Tagen beginnt für die Profis des 1. FC Köln die Vorbereitung auf die neue Saison. Am 25. Juni kommen die Mannschaft und das neue Trainerteam um Markus Anfang erstmals am Geißbockheim zusammen. Der Trainingsauftakt ist öffentlich. Trainingsbeginn ist um 15 Uhr.

Neben den bereits terminierten Testspielen gegen den VfB Eichstätt (1. Juli), den Wuppertaler SV (8. Juli) und den englischen Erstligisten Watford FC (17. Juli) hat der 1. FC Köln drei weitere Partien vereinbart. Nach der Rückkehr aus dem ersten Trainingslager trifft der FC am 7. Juli beim Bonner SC an. Der Regionalligist hat die abgelaufene Saison in der Staffel West auf dem 13. Tabellenplatz beendet. Anpfiff im Bonner Sportpark Nord ist um 13 Uhr. FC-Mitglieder können Tickets ab sofort über den Ticketshop von fans1991.de oder telefonisch (0221-26011222) kaufen. 

Während des Trainingslagers in Kitzbühel tritt der FC am 14. Juli gegen die WSG Wattens an. Die Werkssportgemeinschaft spielt in der zweithöchsten Spielklasse Österreichs. Das Testspiel in Wattens beginnt um 13 Uhr.

Der letzte Härtetest im zweiten Trainingslager findet am 20. Juli statt. Der SV Werder Bremen bereitet sich zeitgleich zum FC ebenfalls in Österreich auf die neue Spielzeit vor. In Zell am Ziller wird um 18 Uhr das Testspiel zwischen dem 1. FC Köln und Werder angepfiffen. 

Hier geht es zum FC-Sommerfahrplan

Schlagwörter:

Sommerfahrplan
  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
131. FSV Mainz 0537
141. FC Köln36
15FC Augsburg36