U21 | 10.08.2020

Stürmer kommt per Leihe

Florian Dietz verstärkt die U21

Die U21 des 1. FC Köln hat Florian Dietz verpflichtet. Der 22-jährige Stürmer kommt auf Leihbasis von der SpVgg Unterhaching.

Die U21 des 1. FC Köln hat sich mit einem Angreifer verstärkt. Florian Dietz wird für ein Jahr von der SpVgg Unterhaching ausgeliehen. Für die Unterhachinger kam er in der vergangenen Saison auf 20 Einsätze in der 3. Liga. Ausgebildet wurde der 1,88 Meter große Stürmer im Nachwuchs des FC Carl Zeiss Jena. Dort schaffte er als U19-Spieler den Sprung in den Profikader und wechselte anschließend zur U23 des SV Werder Bremen, ehe er sich zur Saison 2019/20 Unterhaching anschloss.

Matthias Heidrich, Sportlicher Leiter des FC-Nachwuchsleistungszentrums, sagt: „Einen Spielertypen wie Florian haben wir noch nicht in unserer U21. Er bringt körperliche Präsenz und ein gutes Kopfballspiel mit und ist ein mitspielender Stürmer. Mark Zimmermann kennt er schon aus gemeinsamen Zeiten in Jena. Wir hoffen, dass er die Chance nutzt, sein Leistungsvermögen in der Regionalliga auszuschöpfen.“

Beim Testspiel am vergangenen Wochenende gegen den FC Bayern Alzenau (2:2) lief Dietz erstmals für den FC auf. Am 12. September startet die U21 mit einem Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund II in die neue Regionalligasaison.
 

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
11. FSV Mainz 050
11. FC Union Berlin0
11. FC Köln0