Profis | 19.09.2021

Fan-Voting

Horn: „Hatten das Glück des Tüchtigen“

Die FC-Fans haben Timo Horn nach dem 1:1 gegen RB Leipzig zum Man of the Match gewählt. Mit großartigen Paraden entschärfte der FC-Keeper acht Torschüsse und hatte damit großen Anteil am Punktgewinn gegen Leipzig.

Wie er die aufregende Partie erlebt hat, teilte er im Interview nach dem Schlusspfiff mit.

Timo Horn: "Die Punkteteilung geht nach dem Fight über 90 Minuten meiner Meinung nach in Ordnung. Ich muss meiner Mannschaft ein Riesenlob aussprechen, die Jungs haben alles rausgehauen. In der zweiten Halbzeit hat Leipzig durch Wechsel in der Offensive nochmal enorme Qualität auf den Rasen gebracht. Obwohl RB zu einigen Torchancen gekommen ist, konnten wir alles wegverteidigen.

Das Tor in der letzten Minute wäre natürlich das I-Tüpfelchen auf die tolle Vorstellung gewesen. Es hat nicht sollen sein, es wäre dann vielleicht etwas zu viel des Guten gewesen. Heute hatten wir auch das Glück des Tüchtigen auf unserer Seite, weil ich an einige Bälle noch rangekommen bin, die ich ansonsten vielleicht nicht mehr erreiche. Ich bin froh, dass ich mit meinen Paraden den Jungs in einer kritischen Phase den Rücken freihalten konnte. Tony musste in den vergangenen zwei, drei Jahren viel wegstecken. Er hatte keine leichte Situation, hat sich mit seinem enormen Kampfesgeist wieder herangearbeitet. Diesen Torinstinkt, den er hat, verlernt man nicht. Wir sind froh, ihn wieder in dieser Verfassung zu haben."

Jetzt die Stimmen nach Leipzig auf Telekom FC-TV anschauen.

Stimmen nach Leipzig

Schlagwörter:

Jan Thielmann Timo Horn
  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
91. FSV Mainz 0518
101. FC Köln18
11Borussia Mönchengladbach18

FC-FANSHOP