Club | 21.11.2014

Informationen für Stadionbesucher

Heimspiel gegen Hertha BSC

Am Samstagabend um 18.30 Uhr trifft der 1. FC Köln im Topspiel des 12. Spieltags auf Hertha BSC. Für alle Stadionbesucher gibt es hier wichtige Informationen.


FC gegen Hertha unter Flutlicht – der Samstagabend, verspricht ein besonderes Fußballerlebnis. Der Heimbereich im RheinEnergieStadion ist restlos ausverkauft. Sollte es zu Ticketrückgaben kommen, können Eintrittskarten an der Spieltagsbörse am RheinEnergieStadion erworben werden.

Stadionordnung beachten  

Um den Besuchern von FC-Heimspielen maximale Sicherheit gewährleisten zu können, bitten wir um die Beachtung der Stadionordnung. Das Mitführen von rassistischem, fremdenfeindlichem oder rechtsextremem Propagandamaterial ist nicht erlaubt. Darunter fallen auch Kleidung, Symbole und Schriftzüge der so genannten Hooligans gegen Salafisten (HoGeSa). Personen, die mit entsprechender Kleidung und/oder Parolen auffallen, wird der Einlass ins RheinEnergieStadion verwehrt.  

Öffentliche Verkehrsmittel nutzen

Es wird dringend empfohlen, für die Anreise zum RheinEnergieStadion öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. Die Haltestelle RheinEnergieStadion wird regulär von der KVB-Linie 1 angefahren. Von der Haltestelle Neumarkt (Fahrtrichtung Weiden) beträgt die Fahrtzeit 16, vom Bahnhof Weiden- West 9 Minuten. An Spieltagen verkehren vom Kölner Hauptbahnhof und der Haltestelle Neumarkt zusätzlich KVB-Sonderzüge, die das RheinEnergieStadion direkt ansteuern. 

Der Bahnhof Weiden-West, an dem Park & Ride Parkplätze zur Verfügung stehen, ist mit dem S-Bahn- und Regionalbahnverkehr der Deutschen Bahn gut zu erreichen. Vom Bahnhof Köln Messe | Deutz beträgt die Fahrtzeit 17, vom Kölner Hauptbahnhof 15 und vom Köln Bonn Airport 30 Minuten. Die An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln im VRS-Gebiet ist im Eintrittspreis enthalten, sofern Sie schon bei der Anreise im Besitz einer gültigen Eintrittskarte sind. Fahrpläne und aktuelle Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln gibt es unter kvb-koeln.de.

Anreise mit dem Auto möglichst vermeiden

Eine Anreise mit dem Auto zum RheinEnergieStadion ist aufgrund zu erwartender Staus grundsätzlich nicht empfohlen. FC-Fans, die mit dem Auto kommen, sollten unbedingt die Parkplätze 6,7 und 8 südlich des RheinEnergieStadions anfahren, da die Parkplätze im Norden schnell gefüllt sind. Motorradfahrer und Radfahrer werden dringend gebeten, die ausgewiesenen Abstellmöglichkeiten in Stadionnähe zu nutzen. 

Geleitet wird die Partie übrigens von Schiedsrichter Tobias Stieler aus Obertshausen. Ihm assistieren Patrick Ittrich und Cristoph Bornhorst  sowie Florian Steuer als viertem Offiziellen. 

Wir wünschen allen Besuchern eine gute Anreise und freuen uns eine stimmungsvolle Atmosphäre!

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
13 Hertha BSC 22
14 1. FC Köln 20
15 1. FSV Mainz 05 18

FC-FANSHOP