Club | 25.07.2011

Mitgliederehrungen im RheinEnergieStadion

FC-Jubilare

Am vergangenen Wochenende ehrte der 1. FC Köln jene Mitglieder, die in diesem Jahr zehnjähriges Jubiläum feiern. Alle Jubilare wurden zum Freundschaftsspiel gegen den FC Arsenal und zur traditionellen Saisoneröffnung eingeladen.


Ehrung in der BusinessLounge Ost


Über 1000 Mitglieder folgten der Einladung des 1. FC Köln ins RheinEnergieStadion. Die Jubilare erhielten im Anschluss an das Vorbereitungsspiel des 1. FC Köln gegen den FC Arsenal in der BusinessLounge Ost eine Urkunde, eine Ehrennadel sowie einen Schal „10 Jahre Geißbock“. Anwesend waren unter anderem Vizepräsident Jürgen Glowacz, Geschäftsführer Claus Horstmann, Geschäftsführer Oliver Leki sowie der Fanbeauftragte Rainer Mendel. Auch die FC-Profis Sebastian Freis, Alexandru Ionita, Christopher Buchtmann und Thiemo-Jerome Kialka erschienen zu der Ehrung und überraschten die anwesenden Jubilare, die sich schon sehr auf die bevorstehende Saison mit dem 1. FC Köln freuen. Dies brachten die Jubiläre bei den zahlreichen Gesprächen mit dem Verantwortlichen des FC zum Ausdruck.

Prominente Jubilare

Die Gäste wurden von Rainer Mendel, Jürgen Glowacz und den anwesenden Lizenzspielern des 1. FC Köln begrüßt. Im Anschluss an die Ehrungen standen Claus Horstmann und Oliver Leki den Mitgliedern für zahlreiche Gespräche zur Verfügung. Prominenteste Jubilare waren der ehemalige Oberbürgermeister der Stadt Köln und Mitglied des Verwaltungsrats des FC, Fritz Schramma, der ehemalige FC-Profi Stefan Kohn und Dr. Ingo Wolf (Innenminister a.D und Mitglied des Landtags NRW).

Allen ausgezeichneten Mitgliedern möchte der FC auch an dieser Stelle noch einmal herzlich für ihre langjährige Treue danken.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
131. FSV Mainz 0537
141. FC Köln36
15FC Augsburg36