Profis | 25.10.2021

Fan-Abstimmung

Modeste ist Spieler des Spiels

Der 1. FC Köln hat am neunten Spieltag der Bundesliga Moral bewiesen und einen 0:2-Halbzeitrückstand im rheinischen Duell gegen Bayer Leverkusen noch in ein 2:2 umgewandelt. Zum Spieler des Spiels wählten die FC-Fans Doppeltorschütze Anthony Modeste.

Nach der fulminanten Aufholjagd im zweiten Durchgang, die mit einem Punkt belohnt wurde, konnte es keine zwei Meinungen geben, wer der Spieler des Spiels gegen Bayer Leverkusen wird. Mit seinen zwei Toren war Stürmer Anthony Modeste der entscheidende Faktor.

Anthony Modeste

Anthony Modeste kämpfte, rackerte, arbeitete und schmiss sich wie die gesamte Mannschaft in der zweiten Hälfte in jeden Zweikampf. Der Stürmer erzielte nicht nur seine Saisontreffer fünf und sechs, sondern war mit 33,43 Kilometern pro Stunde auch der schnellste FC-Akteur auf dem Rasen. Der Treffer zum 2:2-Ausgleich in der 82. Minute war zudem sein 50. Tor für den FC in der Bundesliga.

Glückwunsch, Tony! Diese Auszeichnung hast Du Dir redlich verdient!

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
8VfL Wolfsburg20
91. FC Köln19
10VfL Bochum 184819

FC-FANSHOP