Nachwuchs | 19.02.2016

Junioren-Bundesliga West

Nächster Schritt für U19 und U17

Die U19 und U17 des 1. FC Köln sind am Sonntag wieder im Einsatz. Die U19 tritt bei der TSG Sprockhövel an, die U17 erwartet im RheinEnergieSportpark den MSV Duisburg.

Der Nachwuchsmannschaften U19 und U17 des 1. FC Köln bestreiten am kommenden Sonntag um 11 Uhr zwei interessante Duelle. Die U17 erwartet nach dem 4:1-Auswärtssieg beim SC Paderborn zu Hause einen harten Brocken: Der Tabellenvierte MSV Duisburg ist zu Gast. „Duisburg steht zu Recht im oberen Bereich der Tabelle. Der MSV hat eine Truppe mit guter Mentalität, die laut ist auf dem Platz und mannschaftlich geschlossen agiert. Da kommt eine ganze Portion Arbeit auf uns zu“, sagt U17-Trainer Markus Daun. In den vergangenen Partien kletterte die U17 der Kölner kontinuierlich in der Tabelle nach oben. Auch am Sonntag soll der Trend fortgesetzt werden. Daun sagt: „Wir müssen leidenschaftlich kämpfen – und wir müssen lernen, unsere guten Leistungen über die gesamten 80 Minuten abzurufen. Wir erwarten ein ausgeglichenes Duell, in dem die größere Kreativität und das sauberere Passspiel möglicherweise die Entscheidung bringen werden.“

„Mit Herz verteidigt“

Die U19 der Kölner tritt am Sonntag auswärts an. Die Mannschaft von Trainer Boris Schommers reist zur TSG Sprockhövel. Im Hinspiel war der FC mit einem 7:0 erfolgreich. „Wir wollen dort gewinnen und unseren positiven Start fortsetzen“, sagt Schommers. Eine leichte Aufgabe wird das laut Schommers nicht. „Sprockhövel wird wahrscheinlich erst einmal tief stehen. Wir müssen geduldig spielen und unsere Chancen nutzen.“ Anknüpfen möchte die U19 am vergangenen 1:0-Sieg gegen den Tabellendritten VfL Bochum. Co-Trainer Kevin McKenna lobt: „Wir haben gegen Bochum mit Herz verteidigt. So sieht Männerfußball aus. Wir sind stolz auf unsere Jungs und möchten am Sonntag den nächsten Schritt machen.“
 

Schlagwörter:

U19 U17
  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
121. FC Union Berlin26
131. FC Köln26
14Hertha BSC26

FC-FANSHOP