Nachwuchs | 02.06.2013

U17 empfängt Essen

Ligaspiel nach Pokalsieg

Die U17 des 1. FC Köln bestreitet das letzte Saisonspiel 2012|2013 der B-Junioren-Bundesliga West. Am Sonntag, 2. Juni 2013, 11 Uhr, empfängt die Mannschaft von Trainer Boris Schommers Rot-Weiss Essen im RheinEnergieSportpark.


Es war ein toller Erfolg, den die U17 des 1. FC Köln in der vergangenen Woche verbuchen konnte. Mit einem 2:1-Sieg sicherten sich die FC-Talente den FVM-Pokalsieg im Endspiel gegen die Sportfreunde Troisdorf. „Wir wollten den Titel gewinnen, das haben wir geschafft. Auch wenn wir zu viele Chancen in der Partie liegen gelassen haben – wir freuen uns über den tollen Erfolg“, erklärte Trainer Boris Schommers. Jannes Hoffmann, auf den die U17 zuletzt eine längere Zeit verletzungsbedingt verzichten musste, und Christian Kühlwetter schossen den FC zum Sieg.

Am Sonntag erwartet die U17 im letzten Saisonspiel der Liga Rot-Weiss Essen im RheinEnergieSportpark. Die Kölner stehen aktuell auf dem sechsten Tabellenplatz der B-Junioren-Bundesliga West. Essen ist Zehnter. Das Hinspiel in Essen konnte der FC deutlich mit 4:0 gewinnen. Auch am Sonntag möchte die Mannschaft von Boris Schommers die Saison mit einem guten Ergebnis abschließen.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
121. FC Union Berlin26
131. FC Köln26
14Hertha BSC26

FC-FANSHOP