Nachwuchs | 25.05.2014

U17 gewinnt 5:1

Klarer Sieg in Düsseldorf

Die U17 des 1. FC Köln hat 5:1 (1:1) beim BV 04 Düsseldorf gewonnen. Quasi mit dem Halbzeitpfiff egalisierte Kölns Kubilay Civgin die Führung der Gastgeber durch Kray. Im zweiten Durchgang schaltete der FC einen Gang hoch und präsentierte sich effektiver vor dem gegnerischen Tor. Beyhan Ametov, Michael Schüler und zweimal Salih Özcan sorgten letztendlich für den deutlichen Erfolg am 23. Spieltag der B-Junioren-Bundesliga West.


So spielte die U17 des 1. FC Köln:

Mehl - Ananou, Schüler, Bezzerra Ehret, Damaschek (41. Ametov) -  Potisk, Lucoqui (62. Stoffels) - Civgin, Ouahim (75. Gerhards), Giesen (27. Özcan) - Ortmann

Tore: 1:0 Kray (27.), 1:1 Civgin (40.), 1:2 Ametov (45.), 1:3 Schüler (56.), 1:4 Özcan (78.), 1:5 Özcan (79.)

Gelbe Karte: Kray, Oguzhan Can

Schiedsrichter:
Felix Weller (Neunkirchen)

Zuschauer:
70

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
121. FC Union Berlin26
131. FC Köln26
14Hertha BSC26

FC-FANSHOP