Nachwuchs | 21.04.2013

U17 verliert in Leverkusen

Bayer dreht das Spiel

Die U17 des 1. FC Köln hat mit 1:2 (1:1) bei Bayer 04 Leverkusen verloren. Anil Capkin (4.) traf zwar zur frühen Führung für die Kölner, Boeder (23.) und Pütz (70.) drehten allerdings die Partie zu Gunsten der Leverkusener.


So spielte die U17 des 1. FC Köln:
Müller - Capkin, Holldack, Schüler, Splitt - Guwara, Mertens (56. Gemicibasi) - Schlesiger (66. Schaale), Hartel, Özen - Sarikaya

Tore: 0:1 Capkin (4.), 1:1 Boeder (23.), 2:1 Pütz (70.)

Gelbe Karte:
Boeder

Schiedsrichter: Alexander Busse (Leichlingen, Rheinland)

Zuschauer: 200

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
121. FC Union Berlin26
131. FC Köln26
14Hertha BSC26

FC-FANSHOP