U21 | 06.02.2021

Regionalliga West

U21 besiegt Lippstadt

Die U21 des 1. FC Köln hat 2:1 gegen den SV Lippstadt gewonnen. Nach einem frühen Rückstand drehte der FC durch die Treffer von Luca Schlax und Tim Lemperle die Partie.

Die Partie gegen den SV Lippstadt im Franz-Kremer-Stadion begann für die U21 des 1. FC Köln mit einer kalten Dusche. Bereits nach vier Minuten lag die Mannschaft von Trainer Mark Zimmermann mit 0:1 zurück, Viktor Maier hatte die Gastgeber mit einer Direktabnahme in Führung geschossen. Doch lange geschockt zeigte sich die U21 von dem frühen Gegentreffer nicht, der FC riss die Spielkontrolle an sich und versuchte selbst gefährlich vor das gegnerische Tor zu kommen. Marvin Obuz versuchte es immer wieder mit Tempodribblings in die Spitze, wurde aber von der Lippstädter Defensive meist vor dem Strafraum gestoppt. Anschließend kam Jaehwan Hwang mit Strafraum nicht zum Abschluss.

Lippstadt zog sich nun vermehrt zurück und setzte auf Konter. Die U21 suchte spielerische Lösungen gegen den SV, Tim Lemperle stand aber bei seinem Versuch knapp im Abseits. Der FC blieb druckvoll und erzielte durch Luca Schlax nach Vorlage von Marius Laux nach einem Schuss aus 20 Metern (37.) den 1:1-Ausgleich. Der nächste Treffer folgte bereits eine Minute später. Lemperle wurde über rechts freigespielt und der überwand den Schlussmann der Lippstädter stark zum 2:1 für den FC. Die Gastgeber hatten die Partie gedreht und gingen mit einer knappen Führung in die Pause.

In der zweiten Hälfte musste der SV Lippstadt wieder aktiver und offensiver werden, der FC hatte aber die Angriffsbemühungen der Gäste weitestgehend im Griff. Die U21 verpasste es für die Entscheidung zu sorgen. Ein gefährlich angedrehter Freistoß von Schlax und ein Konter über Laux und Lukas Nottbeck führten nicht zum Torerfolg. Die Defensive hielt allerdings und so brachte der FC das 2:1 bis zum Schluss über die Zeit.

U21-Trainer Mark Zimmermannn sagt: "Wir haben trotz frühem Rückstand eine sehr gute erste Hälfte gespielt. Wir haben das Spiel gedreht, nur leider das dritte Tor verpasst. Unsere Jungs haben leidenschaftlich gekämpft und verdient gewonnen."

1. FC Köln U21: Krahl, Höffler, Voloder, Sponsel, Strauch (82. Sechelmann), Lemperle (74. Klump), Laux, Nottbeck, Obuz (74. Zorn), Hwang (71. Schmitt), Schlax

Tore: 0:1 Maier (4.), 1:1 Schlax (37.), 2:1 Lemperle (38.)

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
16Hertha BSC26
171. FC Köln23
18FC Schalke 0413

FC-FANSHOP