Profis | 14.10.2021

Zehn Fakten vorm Hoffenheim-Spiel

Wer schlägt als letztes zu?

Am achten Spieltag der Bundesligasaison 2021/22 ist der 1. FC Köln am Freitagabend um 20.30 Uhr bei der TSG Hoffenheim zu Gast. Als Einstimmung auf das Duell mit den Kraichgauern gibt es hier zehn spannende Zahlen und Fakten zur Begegnung. Die TSG war zuletzt für den FC ein harter Gegner.

1. Der FC ist bislang seit fünf Spielen ungeschlagen. Das letzte Mal, dass der FC fünf Partien am Stück nicht verloren hat, war in der Saison 2019/2020. Damals blieb der FC zwischen dem 23. und dem 27. Spieltag ohne Niederlage.

2. Mit dem FC und der TSG Hoffenheim treffen zwei Mannschaften aufeinander, die in der letzten Viertelstunde (76.-90. Minute) die meisten Treffer erzielt haben. Während der FC in dieser Zeit dreimal getroffen hat, gelangen den Hoffenheimern sechs Tore – Ligabestwert. 

3. Die TSG Hoffenheim ist für den FC in der jüngsten Vergangenheit kein einfacher Gegner gewesen. In den zurückliegenden zehn Begegnungen in der Bundesliga konnte der FC nicht gegen die Sinsheimer gewinnen. Der letzte FC-Erfolg gegen die TSG war am 12. April 2015. Damals gelang dem FC ein 3:2-Sieg über die TSG durch die Treffer von Lehmann, Ujah und Hector.

4. Der FC und die TSG Hoffenheim trafen bislang 25-mal in Pflichtspielen aufeinander. Dabei konnte der FC acht Partien für sich entscheiden. Sechsmal wurden die Punkte geteilt, elfmal siegten die Sinsheimer.

5. Timo Horn hat nur gegen den FC Bayern München mehr Gegentore kassiert (34) als gegen die TSG Hoffenheim (28). In zwölf Partien blieb der FC mit Horn im Kasten nur einmal ohne Gegentor.

6. Hoffenheims Torjäger Andrej Kramaric hat in seinen sechs Spielzeiten in der Bundesliga 83 Treffer in 167 Partien erzielt und konnte zudem 38 weitere vorbereiten. Gegen den FC war er in acht Begegnungen an sieben Treffern direkt beteiligt.

7. Am Freitagabend treffen die beiden Teams aufeinander, die in der Bundesliga die meisten Flanken geschlagen haben. Der FC hat bislang 119 Hereingaben in den Sechzehner gegeben, die TSG 101-mal.

8. Die Begegnung am Freitagabend in Sinsheim ist für den FC das 1670. Spiel in der Bundesliga. 650-mal ging der FC davon als Sieger vom Platz. Zudem gab es 425 Unentschieden und 594 Niederlagen.

9. 296 Kilometer liegen zwischen dem RheinEnergieSTADION und der PreZero Arena. Am Freitagabend werden schätzungsweise 3.000 FC-Fans ihre Mannschaft nach Hoffenheim begleiten.

10. Mit 35.433 Einwohnern ist Sinsheim die kleinste Stadt gemessen an der Einwohnerzahl in der Bundesliga. Zum Vergleich: Die Stadt Köln hat 1.083.498 Einwohner. Aber auch bei den Mitgliederzahlen ist der FC der TSG deutlich überlegen. Während die Hoffenheimer 10.550 Mitglieder haben, kann der FC mehr als 111.000 vorweisen.

DAS BWIN-GEWINNSPIEL ZUM SPIELTAG

Macht mit beim FC-Spieltagstipp präsentiert von bwin und gewinnt mit ein bisschen Glück tolle Preise. Meldet euch an und tippt euch hier zum Gewinn.

Nähere Informationen zum Gewinnspiel findet ihr hier.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
8VfL Wolfsburg20
91. FC Köln19
10VfL Bochum 184819

FC-FANSHOP