Datenschutzerklärung

Allgemeines

Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für die Website der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA, Franz-Kremer-Allee 1-3, 50937 Köln (nachfolgend: „1. FC Köln“, „wir“, „unser“) mit der Domain www.fc-koeln.de/anleihe2016 (nachfolgend: „Website“). Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig, vor allem im Hinblick auf die Wahrung Ihres Persönlichkeitsrechts. Wir informieren Sie daher über die nachfolgenden Punkte. Bitte lesen Sie vor dem Besuch unserer Website die folgende Datenschutzerklärung vollständig durch. Wir passen die Datenschutzerklärung kontinuierlich an veränderte Funktionalitäten der Website an. Daher empfehlen wir, die Datenschutzerklärung regelmäßig in der jeweils neusten Fassung zu lesen.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Der 1. FC Köln erhebt und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in gesetzlich zulässiger Weise. Die Weiterverarbeitung Ihrer überlassenen Daten erfolgt ausschließlich zu dem Zweck, für den Sie diese Daten an den 1. FC Köln überlassen haben bzw. zu den gesetzlich erlaubten Zwecken. Im Einzelnen:

 Auftragsabwicklung:

Die Website bietet Alt-Zeichnern der Anleihen 2012|2017 die Möglichkeit, ihre Wertpapiere aus der Begebung in 2012 ganz oder teilweise in entsprechende Stücke der neuen FC-Anleihen 2016|2024 umzutauschen und ggf. aufzustocken. Darüber hinaus wird ggf. auch die Möglichkeit einer Neuzeichnung von FC-Anleihen 2016|2024 bestehen. Wir erheben und verarbeiteten die von Ihnen auf diesem Wege freiwillig mitgeteilten personenbezogenen Daten (insbesondere E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften, Geburtsdatum, Zahlungsart, -verbindung, ggf. Vorgangsnummern) ausschließlich für den Zweck, für den sie uns überlassen wurden (d.h. insbesondere Auftragsabwicklung einschließlich Zahlungsabwicklung und Inkasso, Versand sowie Service). Des Weiteren setzen wir im Rahmen der Bearbeitung Ihrer Anfragen, Ihrer Bestellungen und Ihrer Nutzung unserer Dienste teilweise Unterauftragnehmer als Auftragsdatenverarbeiter ein (z.B. Callcenter, Zahlungsdienstleister, IT-Servicepartner etc.), die ausschließlich zur Durchführung dieses Auftrags die erforderlichen Daten bereitgestellt erhalten und ausschließlich zweckgebunden verwenden. Im Übrigen sind diese Dienstleister strikt an unsere Weisungen gebunden und vertraglich zur Einhaltung dieser Datenschutzerklärung verpflichtet.

 Kontaktformular:

Die Website bietet Ihnen die Möglichkeit, über eine Verlinkung auf die Homepage mit der Domain www.fc-koeln.de/fc-info/kontakt/ Kontakt mit uns aufzunehmen. Bitte beachten Sie hierzu die dortige Datenschutzerklärung.

 Benutzerkonto:

Die Website bietet Ihnen die Möglichkeit, sich über eine Verlinkung auf die Homepage mit der Domain www.fc-koeln.de/fc-info/mitglieder/an-abmelden/ mit Ihren Mitgliedsdaten einzuloggen. Bitte beachten Sie hierzu die dortige Datenschutzerklärung.

 Newsletter:

Die Homepage bietet Ihnen die Möglichkeit, über eine Verlinkung auf die Homepage mit der Domain www.fc-koeln.de/de/fc-info/news/newsletter/anmelden/ einen Newsletter zu abonnieren. Bitte beachten Sie hierzu die dortige Datenschutzerklärung.

Weitergabe an Dritte

Dem 1. FC Köln ist es gestattet, personenbezogene Daten zu den genannten Zwecken an Dritte weiterzugeben.  

Löschen personenbezogener Daten

Es ist sichergestellt, dass nach Wegfall des Zweckes, zu dem wir Ihre Daten erhalten haben, diese automatisch aus unseren Systemen gelöscht werden. Der Gesetzgeber hat jedoch verschiedene Vorgaben erlassen, nach denen wir verpflichtet sind, auch personenbezogene Daten für eine gewisse Zeit zu speichern. Es ist jedoch in jedem Fall gewährleistet, dass eine Datenlöschung nach Wegfall der zugrundeliegenden Aufbewahrungsfrist erfolgt.

Verwendung von Cookies

Wenn Sie unsere Website aufrufen, speichern wir möglicherweise Informationen auf Ihrem Computer. Diese Informationen haben die Form eines "Cookie" und unterstützen uns dabei, Ihnen einen besseren Service zu bieten. Cookies sind kleine Dateien, die eine Webseite in Ihren Browser überträgt, der das Cookie anschließend auf Ihrer Festplatte speichern kann. Jegliche Information, die durch den Gebrauch eines Cookies gesammelt wird, ist anonym. Cookies können keine Viren oder schädlichen Programmcodes enthalten. Sie benötigen wenig Speicherplatz auf Ihrer Festplatte und können gelöscht werden.

Die übermittelten Informationen ermöglichen es uns, die Aktivität Ihrer Webseite zu bewerten und maßgeschneiderte Informationen gemäß Ihrer individuellen Präferenzen bereitzustellen wie z. B. ein News-Abonnement. Ziel ist, dass Sie Zeit sparen und aus Ihrem Besuch auf der Website einen höheren Nutzen ziehen. Der 1. FC Köln wird darüber informiert, wie und wann die Besucher die Webseite nutzen; dies hilft uns, die Webseite kontinuierlich zu verbessern.

Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Nutzung und Speicherung von Cookies zu. Sie können unsere Website aber auch ohne Cookies betrachten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen *keine Cookies akzeptieren* wählen. Auf Ihrem Endgerät können Sie bereits gesetzte Cookies jederzeit löschen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser- bzw. Endgeräte-Herstellers. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Funktionen dieser Website möglicherweise nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden können, wenn Ihr Webbrowser so eingestellt ist, dass keine Cookies angenommen werden.

Verwendung von Google Analytics

Diese Website verwendet mit Google-Analytics einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google-Analytics verwendet „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google-Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout

Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte auf den folgenden Link, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, der die Erfassung durch Google-Analytics innerhalb dieser Website zukünftig verhindert (dieses Opt-Out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain, löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken): LINK. Es wird darauf hingewiesen, dass diese Website Google-Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Datensicherheit

Um Ihre Daten vor Manipulation, Verlust oder Zerstörung zu schützen, setzt der 1. FC Köln alle technischen und organisatorischen Maßnahmen ein, die dem technischen Fortschritt entsprechend verbessert werden.

Ihre Rechte

Gemäß § 34 BDSG haben Sie das Recht, unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Darüber hinaus haben Sie nach § 35 BDSG das Recht auf Löschung oder Sperrung unzulässiger Daten bzw. Berichtigung von unrichtigen Daten.

Kontakt und Ansprechpartner

Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte per Brief oder E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten:

Bernd Zimmer
TÜV Rheinland i-sec GmbH
Bahnhofstraße 31
66111 Saarbrücken
E-Mail: datenschutz(at)fc-koeln.de

  • Empfehlen