Club | 26.03.2020

Bundesliga Home Challenge der DFL

Czichos bestreitet FIFA-Turnier

Zur Überbrückung der fußballfreien Zeit richtet die DFL an den kommenden beiden Wochenenden ein FIFA-Turnier aus, an dem 26 Clubs aus Bundesliga und 2. Bundesliga teilnehmen werden. Jedes Team besteht aus zwei Einzelspielern, von denen mindestens ein Fußballprofi des Clubs antritt. Für den 1. FC Köln spielen Innenverteidiger Rafael Czichos sowie der FIFA-Profi Tim „TheStrxngeR" Katnawatos.

Die Bundesliga Home Challenge der DFL startet am Samstag, 28. März und wird im Online-Modus ausgetragen. Das heißt, die Teilnehmer können bequem von ihrer heimischen Konsole aus mitspielen. Das eigentlich für dieses Wochenende als Präsenzveranstaltung geplante Grand Final der Virtual Bundesliga (VBL) wird wegen der aktuellen Ausbreitung des Corona-Virus verschoben.

Pro Club nehmen zwei Spieler am Wettbewerb teil. Neben FC-Profi Rafael Czichos wird Tim „The StrxngeR" Katnawatos von SK Gaming für den 1. FC Köln den Controller in die Hand nehmen. Erster Gegner des FC ist der VfB Stuttgart. Die Begegnung beginnt am 28. März um 18.50 Uhr und wird live auf dem Youtube-Kanal des 1. FC Köln gestreamt.

Gespielt wird auf der PlayStation 4 im sogenannten 85er-Modus. Dieser setzt die Spielstärke aller eingesetzten Spieler auf ein und dasselbe Niveau, um Chancengleichheit zwischen allen Clubs zu garantieren. Pro Begegnung werden zwei Einzelpartien à 25 Minuten ausgetragen. Welche Clubs aufeinandertreffen, entscheidet an beiden Wochenenden das Los.

Czichos übt bereits
Für die Fußball-Profis ist die Bundesliga Home Challenge eine willkommene Abwechslung zum derzeit eher eintönigen Alltag im Heimtraining. Rafa Czichos freut sich bereits auf seinen Einsatz: „Meine Vorbereitung auf das Wochenende läuft. Da ich im Moment ausschließlich im Reha-Bereich trainiere, bleibt noch ein bisschen Zeit für ein paar Übungseinheiten an der Konsole. Zum Fußballspielen reicht es noch nicht ganz, aber für FIFA bin ich mehr als fit genug."

Aktuell pausieren nicht nur die Profifußball-Ligen, auch die Virtual Bundesliga (VBL), ein seit dem Jahr 2012 durch die DFL organisierter eFootball-Wettbewerb, ist aufgrund der aktuellen Lage bis auf Weiteres ausgesetzt. Die Bundesliga Home Challenge geht in keine offizielle sportliche Wertung ein.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
9TSG 1899 Hoffenheim35
101. FC Köln32
111. FC Union Berlin30

FC-FANSHOP