Club | 15.05.2020

FC-Fanelf präsentiert von uhlsport

Deine Aufstellung für das FC-Spiel

Alle Fans können ab sofort eine eigene virtuelle Mannschaft aufstellen und mit Freunden teilen. Neben den Jungs aus dem aktuellen Kader stehen auch FC-Legenden zur Verfügung.

Wer spielt eigentlich gegen Mainz beim FC von Anfang an? Nicht nur für Cheftrainer Markus Gisdol gibt es viele Optionen. Dasselbe gilt für die FC-Fans an den Bildschirmen. Und vielleicht haben sie auch ganz andere Ideen … In der FC-App „EFFZEH 360“ gibt es ab sofort die Möglichkeit, eine eigene Elf zusammenzustellen und mit Freunden zu teilen.

Und die Fans haben Optionen, die Gisdol nicht zur Verfügung stehen. Das neue Feature „FC-Fanelf“ bietet die Möglichkeit, neben den Jungs aus dem aktuellen Kader auch zwölf FC-Legenden aufzustellen. Darüber hinaus lassen sich die Aufstellungen einfach mit Freunden über eine Grafik oder ein Augmented Reality-Video teilen. Das neue Feature ist ab sofort in der App „EFFZEH 360“ verfügbar:

Android: EFFZEH 360 downloaden

Apple: EFFZEH 360 downloaden

FC-Hauptpartner uhlsport präsentiert das neue Feature und positioniert sich damit erneut als innovativer Partner des FC, nachdem uhlsport bereits das erste Augmented Reality-Feature der App unterstützt hat. Über dieses Feature lässt sich die tatsächliche Aufstellung des FC auf Tische oder Bierdeckel projizieren und mit einem Klick als Video an die Freunde schicken.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
131. FSV Mainz 0537
141. FC Köln36
15FC Augsburg36