Nachwuchs | 28.05.2019

Scott bei der U20-WM

FC-Talente auf Länderspielreise

Sieben Nachwuchsspieler des 1. FC Köln sind für die Auswahlmannschaften ihrer Länder nominiert. FC-Keeper Brady Scott spielt mit der U20-Nationalmannschaft der USA bei der U20-Weltmeisterschaft in Polen.

Für die U21 und die U19 des 1. FC Köln ist die Saison bereits beendet, dennoch hat für einige Nachwuchsspieler die Sommerpause noch nicht begonnen. Ein besonderes Turnier erlebt Brady Scott aktuell in Polen. Der FC-Keeper spielt mit der U20-Nationalmannschaft der USA bei der U20-Weltmeisterschaft. Das erste Gruppenspiel verlor die USA mit 1:2 gegen die Ukraine, die zweite Partie gewann sie mit 2:0 gegen Nigeria. Brady Scott stand bei beiden Spielen im Tor.

Darko Churlinov trifft mit der A-Nationalmannschaft Nordmazedoniens in Skopje auf Polen und Österreich. U21-Spieler Hikmet Ciftci spielt mit der U21 der Türkei in der EM-Qualifikation gegen Albanien und den Kosovo. Bogdans Samoilovs bestreitet mit der U21 Lettlands ein Freundschaftsspiel gegen Litauen.

Robert Voloder spielt in der Innenverteidigung der U19 des FC und beendete mit seiner Mannschaft die Saison auf dem dritten Tabellenplatz. In der Nationalmannschaft wurde er für die U19 von Bosnien und Herzegowina für die Testspiele gegen Tschechien berufen. U17-Spieler Florian Wirtz stand beim U16-Länderspiel Deutschlands gegen Frankreich in der Startelf und siegte mit seiner Mannschaft vor über 20.000 Zuschauern in Berlin mit 3:0. Nachwuchsspieler Moritz Tel wurde für den U16-Lehrgang des DFB nominiert.

Die Nachwuchsspieler in der Übersicht:

  • Darko Churlinov - A-Nordmazedonien
  • Bogdans Samoilovs - U21-Lettland
  • Hikmet Ciftci - U21-Türkei
  • Brady Scott - U20-USA
  • Robert Voloder - U19-Bosnien und Herzegowina
  • Florian Wirtz - U16-Deutschland (Länderspiel)
  • Moritz Tel - U16-Deutschland (Lehrgang)
  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
16 1. FSV Mainz 05 9
17 1. FC Köln 7
18 SC Paderborn 07 4

FC-FANSHOP