Profis | 13.02.2020

Nachholspiel im März

Neuer Derby-Termin steht fest

Mittwochs in Gladbach: Das Derby zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach wird am 11. März nachgeholt.

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat das wegen Sturmtief „Sabine“ ausgefallene Bundesligaspiel des 1. FC Köln bei Borussia Mönchengladbach neu angesetzt. Die Partie findet am 11. März statt. Anpfiff ist um 18.30 Uhr.

Ursprünglich war die Partie vom 21. Spieltag für den vergangenen Sonntag angesetzt worden. Da wegen des nahenden Sturmtiefs „Sabine“ eine gefahrlose Abreise der Fans vorab nicht mit Sicherheit gewährleistet werden konnte, hatte sich Borussia Mönchengladbach in enger Abstimmung mit der Stadt Mönchengladbach, der Feuerwehr, der Polizei und der DFL zur Absage des Spiels entschlossen.

Die Tickets für das Derby bleiben gültig.
 

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
13Hertha BSC26
141. FC Köln23
151. FSV Mainz 0522

FC-FANSHOP