Stiftung 1. FC Köln

Über die Stiftung

Der 1. FC Köln steht für leidenschaftlichen Fußball, gelebte Werte und eine einzigartige Mischung aus kölscher Tradition und Innovation. Der Club weiß um seine soziale und gesellschaftliche Rolle und Verantwortung als größte Sportorganisation in der Region. Er dient als Vorbild, stiftet Identität und kann Themen auf die Agenda setzen. In der Stiftung 1. FC Köln bündelt der 1. FC Köln sein vielfältiges soziales Engagement und setzt sich gezielt für Menschen ein, die gesellschaftlich im Abseits stehen. Mit zahlreichen Partnern spielt der FC erfolgreich Doppelpässe, um gesellschaftliches Engagement zu fördern. Nicht zufällig ist das Motto der Stiftung geprägt vom Titel der FC-Hymne: „Mer stonn zo Dir“. Von der einzigartigen Treue und Unterstützung, die der FC erfährt, möchte der Club der gesamten Region und besonders jenen Menschen etwas zurückgeben, die auf Hilfe angewiesen sind. Nicht in Form von Almosen, sondern mit nachhaltigen Konzepten und im Sinne eines Sportvereins. Mit der festen Überzeugung, dass Menschen nicht abhängig sein möchten, sondern am liebsten selbstbestimmt auf dem Spielfeld aktiv sind. 

Stiftungszweck

Zweck der Stiftung ist die Förderung
a) mildtätiger Zwecke im Sinne des § 53 Nr. 1 und 2 AO;
b) des Sports;
c) von Erziehung, Bildung und Gesundheit, insbesondere von Kindern und Jugendlichen;
d) der Gewaltprävention; und
e) von Integration und Toleranz. 

Hier geht’s zur Online-Version der Satzung. 

Struktur 

Stiftungsvorstand: Claus Dillenburger (Vorsitzender), Peter Heesen (stv. Vorsitzender)

Stiftungsrat: Dr. Werner Wolf (Vorsitzender), Alexander Wehrle (stv. Vorsitzender), Harald "Toni" Schumacher, Jürgen Becker, Matthias Wesseling 

Stiftungskuratorium: Tom Buhrow (Vorsitzender), Prof. Dr. Gordian N. Hasselblatt (stv. Vorsitzender), Klaus Altendorf, Walther Boecker, Wolfgang Bosbach, Bernd Cullmann, Stephan Engels, Oliver Feuerbach, Georg Honkomp, Christoph Kahl, Mgr. Robert Kleine, Shary Reeves, Peter Sausen, Sigrun Schilling, Martin Seiler, Monika Sprüth, Dr. Michael Vesper

Kontakt

Stiftung 1. FC Köln
Franz-Kremer-Allee 1-3
50937 Köln
E-Mail: stiftung(at)fc-koeln.de 
Telefon: 0221 / 99 1948 892
Fax: 0221 / 99 1948 999

In ihrer Arbeit orientiert sich die Stiftung an der FC-Charta und an den Grundsätzen guter Stiftungspraxis des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen.

  • Empfehlen