• 1. FC Union Berlin
    25. Spieltag
    2:1

    Sa, 13.03.2021

    15:30 Uhr

    1. FC Köln

Der 1. FC Köln hat am Samstagnachmittag mit 1:2 bei Union Berlin verloren. Ondrej Duda brachte den FC in der ersten Hälfte in Führung, doch Kruse und Trimmel drehten die Partie in Durchgang zwei zu Gunsten der Gastgeber.

Ohne etwas Zählbares kehrt der 1. FC Köln aus der Hauptstadt zurück. An der Alten Försterei hieß es am Ende 1:2 für Union Berlin, das damit seine Serie von zwölf Heimspielen ohne Niederlage fortsetzte. Ondrej Duda hatte per Elfmeter kurz vor der Pause die FC-Führung erzielt, doch Max Kruse und Christopher Trimmel entschieden das Spiel in Hälfte zwei für die Gastgeber.  

FC-Cheftrainer Markus Gisdol veränderte die Startelf gegenüber dem Remis gegen Bremen auf zwei Positionen: Kapitän Jonas Hector und Salih Özcan rückten für Ismail Jakobs und Jan Thielmann in die Anfangsformation.  

Union beginnt druckvoll

Die erste große Chance des Spiels gehörte den Gastgebern. Keine drei Minuten waren gespielt, da tauchte Prömel frei im Sechzehner auf und spitzelte den Ball knapp am Tor von Timo Horn vorbei. Auch in der Folge blieb Union gefährlich: Erst scheiterte Musa aus kurzer Distanz an Timo Horn (5.), wenig später setzte der Angreifer die Kugel aus ähnlicher Position über den Kasten (8.).

Nach einer knappen Viertelstunde musste Markus Gisdol das erste Mal wechseln. Für Jannes Horn ging es nach einem robusten Zweikampf verletzungsbedingt nicht weiter. Rafael Czichos ersetzte ihn in der Innenverteidigung. 

Katterbach rettet, Duda trifft

Es dauerte bis zur 23. Minute, ehe der FC zu seiner ersten Möglichkeit kam. Marius Wolf wurde im Zentrum angespielt und bediente den besser positionierten Salih Özcan, dessen Abschluss aus acht Metern jedoch zu unplatziert war. Auf der anderen Seite parierte Timo Horn einen Schlenzer von Max Kruse stark. Kurz darauf klärte Noah Katterbach einen gefährlichen Kopfball von Schlotterbeck akrobatisch an die eigene Latte. 

Die Partie beruhigte sich daraufhin etwas und beide Teams stellten sich schon auf den Pausenpfiff ein. Kurz vor der Halbzeit dann aber nochmal Aufregung: Jonas Hector kam nach einem Foul von Knoche im Strafraum zu Fall. Schiedsrichter Aytekin entschied folgerichtig auf Elfmeter, den Ondrej Duda zur 1:0-Führung für den FC verwandelte.

Eisernen drehen die Partie

Der zweite Durchgang begann so, wie der erste aufgehört hatte: mit einer Elfmeterentscheidung. Dieses Mal aber für Union. Marius Wolf wurde der Ball aus kurzer Distanz an die Hand geschossen. Anders als im Hinspiel versenkte Max Kruse den fälligen Elfer sicher zum Ausgleich. 

Nach einer Stunde wechselte Markus Gisdol offensiv und brachte Ismail Jakobs für Jonas Hector in die Partie. Offensiv waren jedoch erneut die Eisernen erfolgreich: Nach einer Flanke von der linken Seite kam Trimmel auf Höhe des zweiten Pfostens an den Ball und traf trocken zum 1:2 aus FC-Sicht (67.). Wenige Minuten später lief Pohjanpalo alleine auf Timo Horn zu, doch der FC-Keeper behielt im Eins-gegen-Eins die Oberhand (73.).

Für die Schlussminuten kamen mit Kingsley Ehizibue, Emmanuel Dennis und Dimitris Limnios nochmal drei frische Kräfte ins Spiel. Ehizibue hatte in der Nachspielzeit dann sogar den Ausgleich auf dem Kopf, doch die Kugel senkte sich nicht ins Tor. So blieb der FC auch im vierten Bundesliga-Spiel gegen Union ohne einen Punkt.

Die nächste Partie bestreitet die Mannschaft von Markus Gisdol am Samstag, 20. März. Dann ist Borussia Dortmund im RheinEnergieSTADION zu Gast. Anpfiff ist um 15.30 Uhr.

Die Statistik zum Spiel:

1. FC Köln: Horn – Wolf (81. Ehizibue), Meré, J. Horn (13. Czichos), Katterbach – Meyer, Skhiri, Hector (64. Jakobs) – Özcan (81. Dennis), Rexhbecaj (81. Limnios) – Duda

1. FC Union Berlin: Luthe – Schlotterbeck, Knoche, Friedrich – Trimmel, Prömel (73. Gentner), Andrich, Ryerson – Endo (61. Ingvartsen), Kruse (88. Griesbeck) – Musa (73. Pohjanpalo)

Tore: 0:1 Duda (45., FE), 1:1 Kruse (48., HE), 1:2 Trimmel (67.)

Gelbe Karten: Musa, Andrich – J. Horn, Özcan, Skhiri

Schiedsrichter: Deniz Aytekin

Videoassistent: Guido Winkmann

Zuschauer: -
 

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
16SV Werder Bremen31
171. FC Köln30
18FC Schalke 0416

FC-FANSHOP