Profis | 09.07.2021

Erstes Testspiel

FC besiegt Fortuna mit 4:0

Erfolgreiche Premiere für Cheftrainer Steffen Baumgart: Im ersten Vorbereitungsspiel der neuen Saison hat der 1. FC Köln mit 4:0 bei Fortuna Köln gewonnen.

„Come on, FC!“-Gesänge, der Duft von Bratwurst und Torjubel auf der Tribüne: In Köln kann wieder Fußball vor Fans gespielt werden, 4.100 Zuschauer sahen am Freitagabend das Testspielduell zwischen dem FC und der Fortuna im Südstadion. Der FC setzte sich standesgemäß mit 4:0 durch. Jan Thielmann, Mark Uth, Tim Lemperle und Dominick Drexler erzielten die Tore.

Jetzt die Highlights des Testspiels anschauen

Klare Verhältnisse

Steffen Baumgart ließ seine Mannschaft von Beginn an früh attackieren und so kamen keine Zweifel an den Kräfteverhältnissen auf. Der FC war vom Start weg die bestimmende Mannschaft, war jedoch zunächst offensiv nicht präzise genug. Die erste Großchance hatte Anthony Modeste, er knallte den Ball nach einer Flanke jedoch über das Tor (25. Minute). Gerade, als die Fortuna besser ins Spiel kam, fiel dann die Führung: Jan Thielmann setzte sich im Zentrum gegen mehrere Gegner durch und traf mit einem platzierten Flachschuss ins lange Eck zum 1:0 aus Sicht des FC (37.). Mit diesem Spielstand ging es in die Pause.

Uth stellt schnell auf 2:0

Nach dem Wechsel erhöhte der eingewechselte Mark Uth auf Vorlage von Thielmann mit einem satten Linksschuss aus spitzem Winkel auf 2:0 (53.). Uth hätte fast nachgelegt, sein Volleyschuss aus kurzer Distanz war jedoch etwas zu hoch angesetzt (68.). Zwei Minuten später stand wieder Uth im Mittelpunkt, sein Abschluss wurde von Tim Lemperle mit dem Kopf ins Tor genickt, das 3:0 (70.). Den Schlusspunkt setzte Dominick Drexler, der nach einem Konter im Rückraum lauerte, von Kingsley Schindler bedient wurde und die Kugel mit viel Übersicht aus 18 Metern im Toreck unterbrachte (83.). Ein gelungener erster Test für den 1. FC Köln.

Das nächste Vorbereitungsspiel steht bereits am morgigen Samstag auf dem Programm. Dann tritt der FC beim MSV Duisburg an. Anpfiff ist um 17 Uhr. Zuschauer sind dann allerdings nicht zugelassen. Die Partie wird aber live auf dem YouTube-Kanal des FC gezeigt.


Statistik zum Spiel

Fortuna Köln: Weis (61. Buer) – Itter (46. Nadjombe), Löhden (46. Rumpf), Fünger (46. Lanius), Dieckmann (46. Poggenburg) – Hölscher (21. Dej), Demaj (46. Brandenburger), Özden (46. Hamafi), Owusu (46. Marquet), Batarilo (46. Ubabuike) – Imbongo (46. Najar)

1. FC Köln: T. Horn – Ehizibue (46. Schmitz), Hübers (60. Strauch), Czichos (60. Bornauw), Katterbach (60. Castrop) – Özcan (46. Ljubicic) – Limnios (46. Schindler), Hector (60. Wydra), Kainz (46. Drexler ) – Modeste (46. Uth), Thielmann (60. Lemperle )

Tore: 0:1 Thielmann (37.), 0:2, Uth (54.), 0:3 Lemperle (70.), 0:4 Drexler (83.)

Schiedsrichter: Christian Scheper

Karten: keine

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
6Sport-Club Freiburg9
71. FC Köln8
81. FC Union Berlin6

FC-FANSHOP